Dienstag, Juni 12, 2007

Käserausch

Wenn man des Abends eine größere Menge üppig belegter Käsebrote verdrückt, weil man der Meinung ist, dieses eine Stück Käse läge nun schon lange genug im Kühlschrank rum und es wäre höchste Zeit, dass es seiner Bestimmung zugeführt wird, dann braucht man sich nicht wundern, wenn man des Nachts aufwacht, weil es im Magen rumort. Sobald sich jedoch die Übelkeit gelegt hat und man wieder weiterschlafen kann, wird einem die zweifelhafte Ehre zuteil von einer Reihe bizarrer Träume heimgesucht zu werden. Mitunter entstehen da Träume von solch irritierender Abartigkeit, sodass es einem regelrecht peinlich ist darüber in der Öffentlichkeit reden.

Kommentare:

Knurrunkulus hat gesagt…

Was den Ausspruch "Alles Käse!" erklären könnte. ;)

PropheT hat gesagt…

Ich mag Käse nicht. Aber wenn du fast schon halluzinationsartige Zustände erhältst solltest du in Zukunft die Sachen vielleicht früher essen!

Über mich

Mein Bild
Über mich? Mhhh...wo fange ich an?..... Ach, ich las es lieber bleiben.

Gezwittschere

Labels

kostenloser Counter