Mittwoch, März 07, 2007

Das Lied von Eis und Feuer

Die Herren von Winterfell“, dieses Buch ist einfach nur phänomenal!!! Ich weiß jetzt gar nicht was ich dazu noch schreiben soll, außer das mich diese komplexe Geschichte über Intrigen und Verrat richtig mitgerissen hat. Anfangs war ich noch verwirrt wegen der vielen Charaktere und der Praxis, mit jedem Kapitel bei der Erzählung in die Sichtweise einer anderen Figur zu wechseln. Aber je weiter ich mich hinein las, desto großartiger fand ich alles. Blöd nur, dass das Buch mitten in der Handlung endet und ich nun gezwungen bin mir unmittelbar Band 2 zu holen, damit ich sehe wie es weitergeht mit Catelyn, Eddard und den restlichen Starks.

Gut, das ich immer schön brav im Blog vom Rotfell gelesen habe, denn ansonsten wären wahrscheinlich noch einige Jahre ins Land gezogen, bevor ich auf diese literarische Perle aufmerksam geworden wäre.

So, bleibt eigentlich nur noch zu hoffen, dass ich in den kommenden Monaten genug Zeit für das Lesen der restlichen 7 Bände vom "Lied von Eis und Feuer" finden werde.

"Der Winter naht!"

Kommentare:

PropheT hat gesagt…

Nie gehört.

Rotfell hat gesagt…

laß dir bloß Zeit damit, denn der Autor ist noch nicht fertig. Aber eines kann ich dir sagen: die Handlung läßt in keinem der folgenden Bücher nach und wird kontinuierlich weitergeschrieben. ;) Freut mich, daß es dir so gut gefällt!

Über mich

Mein Bild
Über mich? Mhhh...wo fange ich an?..... Ach, ich las es lieber bleiben.

Gezwittschere

Labels

kostenloser Counter