Sonntag, Oktober 22, 2006

Herbstspaziergang

Es ist schön einen Ausflug nach Cyrodiil zu machen und dabei festzustellen, dass TES4:Oblivion nach Monaten der Abstinenz wieder genauso spaßig und motivierend ist wie am ersten Tag. Noch schöner ist es jedoch, wenn einem die Wanderungen durch die virtuellen Wälder von Tamriel zu einem richtigen Herbstspaziergang inspirieren. Darum habe ich den Nachmittag damit verbracht im Wald rumzulatschen, durch das rotgoldgelbe Laub zu toben und Luftschlösser bauend in der Herbstsonne zu dösen. Mit dabei war der MP3-Player, denn mit Musik ist alles noch einmal so schön, und die Kamera.

Am Abend geht’s dann wieder weiter mit den Streifzügen durch Cyrodiil. Schade ist nur, dass es dort keinen Herbst gibt und man nicht durch das rotgoldgelbe Laub toben kann.

1 Kommentar:

PropheT hat gesagt…

Unique Landscapes sag ich nur! Und ja, Oblivion is was dass man lange lassen kann und das dann wieder Bock macht!

(zumal es viel viel besser is als G3)

Über mich

Mein Bild
Über mich? Mhhh...wo fange ich an?..... Ach, ich las es lieber bleiben.

Gezwittschere

Labels

kostenloser Counter